Volkspark Lichtenrade e.V.

Im Jahr 1970 wurde in Lichtenrade Ost eine Hochhaussiedlung errichtet. Die Bewohner bemerkten, dass die zwischen den Hochhäusern angelegten Grünflächen zu spärlich waren, um dem Drang der Berliner ins „Jrüne” gerecht zu werden. Das Gelände, das sich zwischen der Carl-Steffeck-Straße und der Groß-Ziethener Straße an die Siedlung nach Westen hin anschloss, wurde als Park besetzt.[…]

Nach oben scrollen
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.